Pferdetraining-OWL

Suchst Du Antworten auf Fragen, die sich um Dein Pferd drehen? Gibt es Probleme im Umgang oder möchtest Du Deinen Partner einfach besser verstehen und die Bindung stärken?

Möchtest Du lernen, fast wie telepathisch mit Deinem Pferd zu kommunizieren und seine Sprache zu sprechen?

Oder einfach nur Deinen Reitstil verbessern und ein gymnastizierteres, weicheres Pferd bekommen?


Dann sind wir die richtigen Ansprechpartner für Dich!

Wenn wir ein Pferd besitzen, haben wir die Verantwortung, ihm zuliebe natürlicher zu werden. Wir müssen am Boden effektiv werden, um den Kommunikationsproblemen, Verletzungen und Frustrationen, die in der heutigen Pferdewelt vorhanden sind, vorzubeugen.

Die meisten Reitstunden beginnen und enden auf dem Pferderücken. Ohne das Wissen am Boden fehlt jedoch ein sehr großer Teil des Puzzels und dies ist der Grund warum so viele Menschen verletzt und frustriert werden und nur mittelmäßige, schlechte oder gar keine Resultate erhalten.

 

Wenn diese Basis erreicht ist, dann lösen sich die meisten Probleme wie von selbst und man kann mit der Arbeit auf dem Pferd beginnen. Da bleibt dann nur noch die Entscheidung, ob in der englischen Reitweise oder Western geritten werden soll.

 

Informationen über Bodenarbeits-Kurse, Westernreitunterricht oder klassischen Unterricht entnimmst Du bitte dem linken Rand

 

Wenn Dein Pferd ruhiger, klüger, mutiger und athletischer wäre, was könntest Du alles mit ihm erreichen?

Alles was Du willst!

Westernreiten Bünde

Westerntraining, Westernreitunterricht und Bodenarbeit in OWL zwischen Bünde, Herford, Minden, Melle, Lübbecke bis Bielefeld. Weitere Entfernungen auf Anfrage.